SIGNAL IDUNA Logo

In guten wie in Corona-Zeiten

Was füreinander da sein wirklich bedeutet, zeigt sich vor allem, wenn es schwierig wird. Das heißt für uns nicht nur, für Sie erreichbar zu sein, sondern auch zuverlässig. SIGNAL IDUNA steht Ihnen wie gewohnt mit Sicherheit und vielen Services zur Seite.
Überall in Deutschland - mit Abstand und doch ganz nah.

In Zeiten der Corona-Pandemie füreinander da sein!

Sehr geehrte Besucher unserer Website,

„füreinander da sein“ war und bleibt unsere sprichwörtliche Botschaft in diesen für viele Menschen und Betriebe schwierigen Zeiten. Im Moment nehmen wir alle im Zuge allgegenwärtiger Lockerungen eine gewisse Erleichterung wahr. Das ist gut so, denn das Leben, vor allem das wirtschaftliche, muss weitergehen.

Dennoch darf diese Rückkehr zu einer „neuen Normalität“ bis zur Entwicklung einer wirksamen Behandlung von Covid-19 nicht zu Leichtsinn führen.  Die bekannten Vorsichtsmaßnahmen werden uns im Alltag noch auf unbestimmte Zeit begleiten. Unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln sind wir selbstverständlich in vollem Umfang für Sie da - digital und auch persönlich.

  • Unsere Vertriebspartner sind für Sie persönlich, telefonisch, über E-Mail und Social Media erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie auf den jeweiligen Internet- und Facebook-Seiten.
  • Auch über unsere zentralen Telefonnummern und die digitalen Service-Kanäle können Sie uns erreichen.

Nutzen Sie bitte die Gelegenheit, uns Ihre aktuellen Kontaktdaten, wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer, digital zur Verfügung zu stellen. Datenschutz und Sicherheit haben in unserer digitalen Infrastruktur natürlich nach wie vor höchste Priorität.

SIGNAL IDUNA ist und bleibt für Sie da – als zuverlässiger Partner auch in Krisenzeiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem weiterhin beste Gesundheit!

Pflegeversicherung: Regelungen in Zeiten von Corona

Exklusiv für Kunden der SIGNAL IDUNA

Bis zum 12.09.20 verlängert!

Kostenlose Unfallversicherung für Kinder

In dieser Zeit müssen wir füreinander da sein. Insbesondere wenn es um die Sicherheit unserer Kinder geht.

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes rund um Corona in unserem Blog

Der virtuelle Arztbesuch in Zeiten von Corona – Telemedizin als Alternative zum persönlichen Arztbesuch?

Derzeit denken Sie vielleicht zweimal darüber nach, welche persönlichen Kontakte Sie noch eingehen. Dazu kann auch der Besuch beim Arzt zählen, obwohl gesundheitliche Beschwerden diesen eigentlich erfordern. Wie hilft Telemedizin in diesem Fall? Leistet die private Krankenversicherung?

Homeoffice während der Corona-Krise: Welche Unfallversicherung greift, wenn während der Arbeit Zuhause etwas passiert?

Die derzeitige Situation bringt viele Arbeitnehmer dazu aus dem Homeoffice zu arbeiten. Was ist, wenn während der Heimarbeit ein Unfall passiert? Greift dann auch die gesetzliche Unfallversicherung?

Leerer Flughafen: Reiserücktritt wegen Coronavirus

Kann ich von einer geplanten Reise aufgrund des Coronavirus zurücktreten?

Viele fühlen sich durch Covid-19 verunsichert und denken über einen Rücktritt geplanter Reisen nach. Wir erläutern wann eine Reiserücktrittsversicherung greift und ob Sie Ihren Urlaub stornieren können.