SIGNAL IDUNA Logo

Aktuelle Information zur Corona-Pandemie

Junge Familie am Fenster stehend

Corona: Wir sind für Sie da!

Was füreinander da sein wirklich bedeutet, zeigt sich vor allem, wenn es schwierig wird. Das heißt für uns nicht nur für Sie erreichbar, sondern auch zuverlässig zu sein. SIGNAL IDUNA steht Ihnen wie gewohnt mit Sicherheit und vielen Services zur Seite - mit Abstand und doch ganz nah. Denn wir rücken digital ein Stück enger zusammen, um uns in diesen Zeiten gegenseitig zu helfen.

Gemeinsam mit Ihnen kehren wir zu einer neuen Normalität zurück: Unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln sind wir wieder persönlich, aber natürlich auch digital, für Sie da.

Unsere Vertriebspartner sind für Sie telefonisch, über E-Mail und Social Media erreichbar. Hier finden Sie unsere Ansprechpartner. Auch über unsere zentralen Telefonnummern und unser Kontaktformular können Sie uns erreichen.

Nutzen Sie bitte die Gelegenheit, uns Ihre aktuellen Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer digital zur Verfügung zu stellen. Datenschutz und Sicherheit hat in unserer digitalen Infrastruktur natürlich nach wie vor höchste Priorität. Hier können Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Gut zu wissen: Damit Sie und Ihre Mitmenschen optimal geschützt sind, empfiehlt das Robert-Koch-Institut die Corona-Warn-App. Die App gibt Ihnen Auskunft darüber, ob Sie Kontakt zu einer Person hatten, die später positiv auf Corona getestet wurde. Dadurch können Sie vermeiden, das Virus unbewusst weiter zu verbreiten.
Die Warn-App entspricht den deutschen Datenschutz-Anforderungen. Bei der Anmeldung müssen keine persönlichen Daten angegeben werden. Sollten Sie die Corona-Warn-App noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, so können Sie jetzt diesen Link dafür nutzen.

Corona-Informationen rund um Ihre Absicherung

Die Corona-Pandemie hat unser Leben in vielen Bereichen auf den Kopf gestellt und neue Fragen zu Versicherungen aufgeworfen. Wir möchten Ihnen mit unseren Informationen schnell und unkompliziert helfen sowie Lösungen für Ihre Absicherungsfragen anbieten.

Weitere Informationen für Privatkunden
Weitere Informationen für Geschäftskunden

Häufige Fragen rund um Erreichbarkeit

Schäden unterschiedlichster Art können Sie über Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort oder jederzeit online über das SIGNAL IDUNA Schadenportal melden.

Bei Betriebsschließungen aufgrund von Corona, wenden Sie sich bitte an folgende Telefonnummern: 

  • Bei einer voraussichtlichen Schadenhöhe von bis zu 30.000 EUR oder einer unbekannten Schadenhöhe: 040 4124-5770
  • Bei einer voraussichtichen Schadenhöhe von über 30.000 EUR: 0231 135-2112

Rechnungen können Sie digital über die meine SIGNAL IDUNA App einreichen. Dies sichert auch in diesen Zeiten eine schnelle Bearbeitung.

Um die App nutzen zu können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie sich die „meine SIGNAL IDUNA“ App aus einem App Stores  herunter.
  2. Nach Installation der App, öffnen Sie diese und registrieren sich mit Ihrer Versicherungsnummer für die App.
  3. Wenn Ihre aktuelle Mobilfunknummer oder E-Mail Adresse bereits bei uns bekannt ist, können Sie sich direkt anmelden.

Bescheinigungen können Sie ganz einfach online beantragen und teilweise sofort ausdrucken. 

Gut zu wissen: Um Ihre privaten Daten zu schützen ist unser Bescheinigungsservice selbstverständlich passwortgeschützt und sicher. Ihre Zugangsdaten sind auch für alle weiteren digitalen SIGNAL IDUNA Services gültig.

Wissenswertes rund um Corona in unserem Blog

Ist meine Altersvorsorge krisenfest? Was muss ich aktuell beachten?
Informiert sein

Ist meine Altersvorsorge krisenfest? Was muss ich aktuell beachten?

Viele fühlen sich von Covid-19 verunsichert und sorgen sich um ihre Altersvorsorge. Wir erläutern, wie es um private Renten steht und ob Sie sich um Ihre Geldanlagen sorgen sollten.

Nils Lutterklas | 21.10.2020
Welche Regeln gelten während der Corona-Pandemie in der Pflege?
Informiert sein

Welche Regeln gelten während der Corona-Pandemie in der Pflege?

Wir erläutern, was es aktuell für Pflegebedürftige und Angehörige zu beachten gibt, u. a. , ob Freunde und Familie weiterhin im Pflegeheim zu Besuch kommen dürfen.

Markus Wiechmann | 13.10.2020
Der virtuelle Arztbesuch in Zeiten von Corona – Telemedizin als Alternative zum persönlichen Arztbesuch?
Informiert sein

Der virtuelle Arztbesuch in Zeiten von Corona – Telemedizin als Alternative zum persönlichen Arztbesuch?

Derzeit denken Sie vielleicht zweimal darüber nach, welche persönlichen Kontakte Sie noch eingehen. Dazu kann auch der Besuch beim Arzt zählen, obwohl gesundheitliche Beschwerden diesen eigentlich erfordern. Wie hilft Telemedizin in diesem Fall? Leistet die private Krankenversicherung?

David Bläsing | 24.04.2020
Kann ich von einer geplanten Reise aufgrund des Coronavirus zurücktreten?
Informiert sein

Kann ich von einer geplanten Reise aufgrund des Coronavirus zurücktreten?

Viele fühlen sich von Covid-19 verunsichert und denken über einen Rücktritt geplanter Reisen nach. Wir erläutern wann eine Reiserücktrittsversicherung greift und ob Sie Ihren Urlaub stornieren können.

David Bläsing | 11.03.2020
Homeoffice während der Corona-Krise: Welche Unfallversicherung greift, wenn während der Arbeit Zuhause etwas passiert?
Informiert sein

Homeoffice während der Corona-Krise: Welche Unfallversicherung greift, wenn während der Arbeit Zuhause etwas passiert?

Die derzeitige Situation bringt viele Arbeitnehmer dazu aus dem Homeoffice zu arbeiten. Was ist, wenn während der Heimarbeit ein Unfall passiert? Greift dann auch die gesetzliche Unfallversicherung?

Anselm Krücker | 09.04.2020