SIGNAL IDUNA Logo
Privathaftpflichtversicherung
Schon ab 3,38€ monatlich

Privathaftpflicht-
versicherung

  • Eine der höchsten Deckungssummen am Markt: bis 75 Mio. €
  • Alle Leistungen Ihrer Vorversicherung gelten weiterhin
  • Absicherung deliktunfähiger Kinder
Mo - Fr von 7:00 - 19:00 Uhr

Da ist man für einen kleinen Moment nicht bei der Sache und schon ist es passiert. Unsere Privathaftpflichtversicherung kann Sie zwar nicht vor Missgeschicken bewahren, schützt Sie aber im Fall eines Schadens vor den Forderungen anderer Personen. Damit zählt die Privathaftpflicht zu den wichtigsten Versicherungen, denn die Forderungen können Millionenhöhe erreichen. Wir übernehmen für Sie die Abwicklung und die Kosten aller Schadenersatzansprüche. 

Das Beste: Wenn Sie den Tarif Premium wählen, garantieren wir alle Leistungen Ihrer Vorversicherung. 

Vorteile der privaten Haftpflichtversicherung

  • Icon: Ausfalldeckung

    Inklusive Forderungsausfalldeckung: 
    Wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt und nicht dafür aufkommen kann, zahlen wir.

  • Icon: Schlüssel

    Kostenübernahme bei Verlust fremder Schlüssel: 
    Gilt für alle Schlüssel und Codekarten ob privat, beruflich oder ehrenamtlich.

  • Icon: Einfach

    Einfacher Versicherungswechsel: 
    Beim Premiumtarif profitieren Sie sofort von unseren Leistungen und zahlen erst, wenn Ihr alter Vertrag endet.

Warum ist eine Privathaftpflicht sinnvoll?

Nur versehentlich eine Kaffeetasse umgestoßen und dadurch den Laptop eines Freundes beschädigt. Wer zahlt den Schaden? Wenn Sie schuld sind, dann müssen Sie dafür aufkommen. Mit unserer privaten Haftpflichtversicherung im Rücken zahlen wir Ihrem Freund die Reparatur des Laptops.

Grundsätzlich gilt: Schädigen Sie eine andere Person oder deren Eigentum, dann übernimmt unsere Privathaftpflicht Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Zuvor prüfen wir die Forderung, wehren unberechtigte Ansprüche ab und übernehmen für berechtigte Forderungen die Kosten. Diese Kosten müssen Sie ohne Versicherungsschutz aus eigener Tasche bezahlen. Das macht die Privathaftpflichtversicherung zu einer der wichtigsten Versicherungen für jeden.

Leistungen der Privathaftpflichtversicherung

Leistungen der Privathaftpflicht

Ich möchte

versichern:

 
Pur#tarif_01#pro Monat
Basis#tarif_02#pro Monat
Premium#tarif_03#pro Monat
Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
10 Mio. €
50 Mio. €
75 Mio. €
Deliktunfähige Personen
bis 5.000 €, Selbstbehalt 500 €
bis 500.000 €, Personenschaden bis 50 Mio. €
bis 1 Mio. €, Personenschaden bis 75 Mio. €
Schäden an geliehenen, gemieteten und gepachteten Sachen
bis 2.500 €
bis 25.000 €
Verlust fremder Schlüssel und Codekarten
bis 2.500 €
bis 25.000 €
Fliegen von Drohnen und Flugmodellen
bis 5 kg Fluggewicht
Forderungsausfall
ab 5.000 € Schadenhöhe
ab 2.500 € Schadenhöhe
Neuwertentschädigung für max. 1 Jahr alte Sachen
bis 3.000 €
Selbstständige/ nebenberufliche Tätigkeiten/ Tagespflegeperson
Schutz für Sie als privater Bauherr
bis 50.000 € Bausumme
Heizöltank
Anlagen zur regenerativen Energieversorgung
(wie Solaranlagen)
Vermietung
Sofortschutz bei noch bestehender Versicherung

Zusatzleistungen der Privathaftpflicht

Unsere Privathaftpflicht-Bausteine: So einfach erweitern Sie Ihren Schutz.

  • Tiere Verursacht Ihr Pferd oder Hund einen Schaden, z. B. durch einen Unfall, bietet dieser Baustein Schutz durch Kostenübernahme.
  • Auto Wenn Sie geliehene oder gemietete Autos nutzen, dann erstatten wir die Kosten, die beispielsweise durch Falschbetankung oder durch Selbstbehalte nach Schäden entstehen.
  • Cyber Schützen Sie sich, wenn Sie online unterwegs sind — z. B. vor Urheberrechtsverletzungen und Cyber-Mobbing. Mit unserem Online-Radar reagieren Sie, bevor Schlimmeres passiert.
  • Dienst- / Amtshaftpflicht Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind mit diesem Baustein geschützt, wenn Sie während Ihrer Arbeitszeit persönlich haften müssen - z. B. für Schäden an Dienstfahrzeugen.

Wir machen Ihnen den Wechsel Ihrer Privathaftpflicht leicht

  • Schließen Sie schnell und einfach in wenigen Minuten online ab

  • Nutzen Sie sofort unsere Leistungen und zahlen erst bei uns Beiträge, wenn Ihr alter Vertrag abgelaufen ist.

  • Die Leistungen Ihrer alten Versicherung bleiben erhalten - unsere neuen Leistungen kriegen Sie oben drauf!

  • Innovationsgarantie: Wenn wir Ihren versicherten Tarif um neue, beitragsfreie Leistungen ergänzen, gilt das automatisch für Ihren Vertrag.

Schaden melden

Schaden online melden

Nutzen Sie unseren Online-Schadenservice: Schäden melden und aktualisieren, Dokumente einreichen, Fotos hochladen – alles ganz einfach online.

Fragen zur Privathaftpflicht

Der Beitrag für die Privathaftpflichtversicherung ist einerseits abhängig davon, welche Leistungen und Bausteine Sie versichern möchten und andererseits davon, welche Personen Sie versichern möchten.

Folgende Faktoren bilden die Berechnungsgrundlage:

  • Die Auswahl des Tarifs: Pur, Basis oder Premium 
  • Die Auswahl der versicherten Personen: Single, Paar, Paar mit Kind(ern), ganzer Haushalt
  • Die Auswahl zusätzlicher Leistungs-Bausteine: Tiere, Auto, Dienst- / Amtshaftpflicht

Beispiel:

Der Beitrag für einen Single ohne Kind in der Tarif-Variante Pur beträgt 3,38 € pro Monat (ohne Bausteine und inklusive Versicherungssteuer).

Wenn Sie jährlich zahlen statt monatlich, dann reduziert sich Ihr Beitrag um 3%. Für unser Beispiel bedeutet das einen Jahresbeitrag von 39,27 €.

In unserer Privathaftpflichtversicherung sind Vermögensschäden, Sachschäden und Personenschäden abgedeckt.

Beispiele für Schäden:

  • Sachschäden: z. B. wenn das Eigentum einer anderen Person beschädigt wird
  • Personenschäden: z. B. wenn eine Person verletzt wird

Bei Vermögensschäden wird zwischen echten und unechten Vermögensschäden unterschieden:

  • Echte Vermögensschäden (bzw. materielle Schäden): Hier handelt es sich um rein finanzielle Schäden, die Sie einer Person zufügen. Bei echten Vermögensschäden erleiden weder andere Personen noch Sachen unmittelbar einen Schaden. Beispiel: Sie parken ein Auto zu, dessen Besitzer einen beruflichen Termin hat. Wenn der Termin ohne Auto nicht eingehalten werden kann und es dadurch zu einem Verdienstausfall kommt, handelt es sich um einen echten Vermögensschaden.
  • Unechte Vermögensschäden: Hier handelt es sich um Folgeschäden von Sach- oder Personenschäden. Beispiel: Ihnen fällt das Handy eines Freundes auf den Boden und wird beschädigt. Die Datenwiederherstellung ist ein sogenannter unechter Vermögensschaden. 

Wie bereits erwähnt übernimmt die Privathaftpflicht die Kosten für Sach-, Personen- und Vermögensschäden, die Sie verursacht haben. Laut Gesetz haften Sie bei berechtigten Schadensersatzansprüchen in unbegrenzter Höhe: Im Vergleich dazu sind die Beiträge für eine Privathaftpflichtversicherung minimal.

 

Mietsachschäden sind Schäden

  • am Haus: z. B. ein Wasserschaden wegen einer ausgelaufenen Waschmaschine
  • in der Wohnung: z. B. zerbrochene Fliesen auf dem Badezimmerfußboden
  • am Inventar: z. B. eine beschädigte Küchenarbeitsplatte in der fest eingebauten Küche.

die Sie als Mieter verursacht haben.

Außerdem beziehen sich Mietsachschäden auf geliehene, gemietete und gepachtete Sachen, z. B. wenn Sie sich von Freunden Sachen ausleihen und beschädigen.

Mietsachschäden sind im Tarif Pur mit einer Obergrenze von 300.000 € versichert, in den Tarifen Basis und Premium bis zur Deckungssumme.

Für Mieter ist es außerdem wichtig zu wissen, dass wir auch Allmählichkeitsschäden übernehmen: Allmählichkeitsschäden sind Schäden, die oft unbemerkt durch längere Einwirkung entstehen: 

Beispielsweise entsteht ein Allmählichkeitsschaden, wenn durch monatelange Feuchtigkeitseinwirkung - ausgelöst durch einen unsachgemäßen Wasseranschluss - ein Holzfußboden fault und nicht mehr begehbar ist.

Allmählichkeitsschäden sind in unserer Haftpflichtversicherung bis zur jeweils vereinbarten Deckungssumme mitversichert.

Als Personenschäden werden Schäden bezeichnet, bei denen eine Person verletzt oder getötet wird. Unsere private Haftpflichtversicherung leistet bei Personenschäden, die Sie unbeabsichtigt verursacht haben.

Wenn durch Ihr Verschulden eine andere Person schwer verletzt wurde, dann können dadurch Kosten in Millionenhöhe entstehen: Denn zusätzlich zu den Kosten für einen Krankenhausaufenthalt können Schmerzensgeldforderungen, Kosten für eine Reha und Rentenzahlungen anfallen.

Beachten Sie: Die Private Haftpflichtversicherung zahlt nicht, wenn Sie vorsätzlich gehandelt haben oder wenn Sie den Tarif Pur gewählt haben und der Schaden innerhalb der Versichertengemeinschaft passiert. Unter einer Versichertengemeinschaft versteht man alle Familienmitglieder, die einen gemeinsamen Versicherungsvertrag haben.

Die Forderungsausfalldeckung sorgt dafür, dass auch Kosten für Schäden übernommen werden, die eine andere Person Ihnen verursacht. Normalerweise kommt diese Person selbst über die eigene Haftpflichtversicherung für die Schadensersatzforderungen auf. Es gibt aber auch den Fall, dass Personen weder haftpflichtversichert sind, noch die Kosten selbst zahlen können. 

Damit die Forderungsausfalldeckung unserer Privathaftpflicht greift, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie wissen, wer den Schaden verursacht hat.
  • Der Verursacher ist laut Gesetz verpflichtet für den Schaden aufzukommen
  • Für den Schaden kommt keine andere Versicherung (beispielsweise Ihre Hausratversicherung) auf.

Übrigens ist die Ausfalldeckung auch im Ausland gültig. Die rechtskräftige Bestätigung darüber, dass der Schuldner Ihnen gegenüber verpflichtet ist, muss allerdings innerhalb der EU, in der Schweiz oder in Norwegen ausgestellt worden sein.

Die Deckungssumme gibt die vertraglich vereinbarte Höchstgrenze an, die im Schadenfall ausgezahlt wird. Da die persönliche Haftung im Schadensfall unbegrenzt ist, sollten Sie beachten, dass die Deckungssumme hoch sein sollte. Grundsätzlich gilt: Die Deckungssumme sollte 10 Mio € nicht unterschreiten. Wenn die Deckungssumme geringer ist, als die Kosten eines von Ihnen verursachten Schadens, so müssen Sie die Differenz aus Ihrem eigenen Vermögen zahlen.

Vor allem bei möglichen Personenschäden sollten Sie auf eine hohe  Deckungssumme achten, denn Forderungen durch Krankenhausaufenthalte und Verdienstausfälle gehen leicht in die Millionen.

Welche Zusatzleistungen für Sie sinnvoll sind, hängt von Ihrer Situation ab:

Wenn Sie einen Hund oder ein Pferd besitzen, empfehlen wir den Baustein Tiere. Wenn Sie häufig geliehene oder gemietete Fahrzeuge nutzen, so eignet sich für Sie der Baustein Auto.

Wenn Sie kleine Kinder haben oder ein mitversicherter Familienangehöriger an Demenz erkrankt ist, so sollte die Deckungssumme für deliktunfähige Personen hoch sein.

Unser Tipp: Schauen Sie in unserer Tariftabelle, welche Schäden in Ihrer Situation besonders gut abgesichert sein sollten und entscheiden Sie sich daraufhin für den passenden Schutz. Warum eine Haftpflichtversicherung sinnvoll ist und was sie genau absichert erfahren Sie hier in unserem Blog.

Haftpflichtversicherungen im Überblick

Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht

Als Bauherr sind Sie persönlich für die Verkehrssicherheit rund um Ihr Bauprojekt verantwortlich. Unsere Bauherren-Haftpflicht bietet einen passenden und umfassenden Schutz.

Tierhalterhaftpflicht

Tierhalterhaftpflicht

Egal, ob Hund, Pferd oder exotisches Kuscheltier - wenn Ihr Liebling etwas anstellt, haften Sie. Sichern Sie sich deshalb rundum ab: mit der Tierhalter-Haftpflichtversicherung von SIGNAL IDUNA.

Jagdhaftpflichtversicherung

Jagdhaftpflicht­versicherung

Sie sind Jäger, Jagdpächter oder Förster? Um einen Jagdschein zu machen, benötigen Sie den Nachweis einer Jagd-Haftpflichtversicherung. Wir bieten Ihnen den passenden Schutz.

Gewässerschadenhaftpflicht

Gewässerschadenhaftpflicht

Schützen Sie sich als Hausbesitzer vor berechtigten und unberechtigten Schadensersatzforderungen mit einer Gewässerschaden-Haftpflichtversicherungen.

Haus- & Grundbesitzerhaftpflicht

Haus- & Grundbesitzerhaftpflicht

Wenn es um Ihr Haus geht, gibt es einige Schäden, für die Sie aufkommen müssen. Auch wenn sich z.B. ein Ziegel von Ihrem Dach löst und etwas beschädigt. Gut, wenn Sie dann die richtige Haftpflicht haben.

Informationen zum Preisbeispiel

Der angezeigte Beitrag gilt für folgendes Beispiel:

3,38€pro Monat

Monatsbeitrag inkl. Versicherungssteuer

Tarif-Variante Pur

Single-Absicherung ohne Kind