SIGNAL IDUNA Logo
ab 2,17€ monatlich

Fahrradversicherung

  • Erstattung des Neuwerts – unabhängig vom Fahrrad-Alter
  • Leistungen bei Verschleiß und Beschädigungen durch Sturz oder Unfall
  • Pannen- und Unfallhilfe in ganz Europa

Egal, ob E-Bike, Lastenrad, Mountainbike, nagelneues Carbon-Rennrad oder gebrauchtes Hollandrad: Wer sein Fahrrad liebt, versichert es. Mit unserer Fahrradversicherung schützen Sie Ihr Rad nicht nur vor Diebstahl. Auch Schäden durch Unfall oder Sturz, Verschleiß und Zerstörung können abgedeckt werden.
Eine richtige Vollkaskoversicherung, wie Sie sie fürs Auto kennen – nur eben fürs Fahrrad!

Mit unserem Schutzbrief garantieren wir Ihnen europaweit Pannen- und Unfallhilfe. Bleiben Sie liegen, organisieren wir einen Abschleppdienst, der Ihr Rad vor Ort repariert oder zur nächsten Fahrradwerkstatt bringt. Wenn alle Stricke reißen, bezahlen wir ein Leihrad, Ihre Heim- beziehungsweise Weiterreise oder eine Hotelübernachtung.

Davon profitieren Sie – exklusiv nur bei uns

Wenn Ihr Fahrrad abhandenkommt, weil es nicht abgeschlossen war, ist das meist Pech für Sie. Nicht bei uns: Als einziger Fahrradversicherer haften wir in solch einem Fall durch den Baustein „Verlieren/Verlegen“. Sie bekommen den Neuwert erstattet. 

Das gilt übrigens auch bei Diebstahl und Beschädigung von Gebrauchträdern – unabhängig vom Alter. Einige Anbieter versichern ältere Räder gar nicht, vermindern die Leistungen oder erhöhen die Versicherungsbeiträge mit der Zeit. Bei uns bleiben die Beiträge konstant, während Ihr Fahrrad in die Jahre kommt. Für ein gutes Gefühl auf zwei Rädern!

Vorteile der Fahrradversicherung

  • Schäden abgesichert
    Wir zahlen bei Vandalismus, Unfall- oder Sturzschäden. Eingeschlossen sind auch Elektronikschäden Ihres Akkus sowie Verschleiß bei Akkus, die nicht älter als drei Jahre sind.

  • Immer Neuwert zurück
    Neues Pedelec oder verrosteter Drahtesel? Wir behandeln alle gleich. Ihre Prämie bleibt konstant, Sie bekommen immer den Neuwert zurück.

  • Hilfe bei Pannen
    Bleiben Sie unterwegs liegen, organisieren wir Pannenhilfe und Abschleppdienst. Bei Bedarf bezahlen wir Weiterfahrt, Leihrad oder Hotelübernachtung.

Wussten Sie schon, dass …

… im Jahr 2020 über 260.000 Fahrräder in Deutschland geklaut wurden? Dabei handelt es sich nur um die polizeilich erfassten Fälle. Die Dunkelziffer ist noch höher.

… Berlin trauriger Spitzenreiter bei Fahrraddiebstählen ist? Über 27.000 Räder wurden hier 2020 als gestohlen gemeldet. Es folgen Hamburg (14.576) und Leipzig (9.129).

… die Deutschen im Schnitt 2.300 Euro für ihr E-Bike ausgeben? Da ist es besonders bitter, wenn das Fahrrad im Fall eines Falles nicht gegen Diebstahl versichert ist.

Für wen ist unsere Fahrradversicherung sinnvoll?

  • Ein neues Pedelec mit teurem Zubehör ist bei Ihnen eingezogen. Im Schadensfall möchten Sie optimal abgesichert sein und auch lose Teile wie Ihre Fahrradtaschen mitversichern.
  • Sie haben Ihr privates Auto gegen ein Lastenrad eingetauscht. Ihre Versicherung soll auch bei Verschleiß von Reifen und Bremsen einspringen, damit die Fahrtüchtigkeit immer gewährleistet ist.
  • Ihre Wochenenden stehen im Zeichen von längeren Fahrradtouren. Im nächsten Urlaub geht es sogar mit dem E-Bike über die Alpen. Bei einer Panne möchten Sie auf schnelle und unkomplizierte Hilfe zählen können.
  • Ihr Rad ist zwar in die Jahre gekommen, leistet aber noch treue Dienste. Sie suchen eine Versicherung, bei der Sie nicht fürs Alter draufzahlen und im Fall eines Falls den Neuwert erstattet bekommen.
  • Ihr Fahrrad ist bereits in Ihrer Hausratversicherung eingeschlossen. Sie wünschen sich aber mehr Leistungen – über Diebstahl hinaus.
  • Sie sind viel mit dem Fahrrad unterwegs und möchten Ihr Rad in allen Situationen gut versichert wissen – auch, wenn Sie mal das Abschließen vergessen haben.
     

Welche Räder können Sie nicht bei uns versichern?

  • Fahrräder, die Sie gewerblich nutzen, zum Beispiel für Kurier- und Lieferfahrten
  • Versicherungspflichtige Räder, die schneller als 25 km/h fahren (müssen wie ein Moped versichert werden)

Leistungen der Fahrradversicherung

Meine gewünschte Versicherungssumme:

(Die Versicherungssumme entspricht dem Neupreis Ihres Rades inklusive Zubehör. Sie liegt maximal bei 25.000 Euro.)

 
Schutzpaket 1:
„Diebstahl“#tarif_01#pro Monat
Schutzpaket 2:
„Diebstahl und Beschädigung“#tarif_02#pro Monat
Schutzpaket 3:
„Diebstahl, Beschädigung und Verlieren/ Verlegen“#tarif_03#pro Monat
Diebstahl von Fahrrad und/oder Akku
Unfall- und Sturzschäden
Verschleiß inkl. Akku, Bremsen und Reifen
Pannen- und Unfallhilfe
Verlust von ungesichertem Fahrrad mit/ohne Akku
unsachgemäße Handhabung und Bedienfehler
Vandalismus
Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler
Elektroschäden am Akku
Überschwemmung und eindringende Feuchtigkeit

Welcher Fahrradtyp sind Sie?

  • Der Pechvogel So ein Mist! Zugegeben: Der Pechvogel und sein E-Bike haben nicht das beste Verhältnis. Und jetzt ist es schon wieder passiert. Im Fahrradständer vor dem Bäcker umgekippt. Das Hinterrad komplett verbogen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern wird richtig teuer. Erst vergangenen Monat ist der Pechvogel in die Straßenbahnschienen geraten und gestürzt. Ergebnis: Gangschaltung hinüber. Gut, dass ihm zumindest selbst nichts passiert ist!

    Die passende Versicherung für Sie:
    Schutzpaket 2
  • Der Vergessliche Schon 19.30 Uhr?! Schnell in den Sattel des neuen Carbon-Rennrads geschwungen und in die Stadt geradelt, bevor die Läden schließen. Obst, Gemüse und Milch landen noch rechtzeitig auf dem Kassenband. Doch dann der Schreck vorm Supermarkt: Der Vergessliche hat das Fahrrad gar nicht abschlossen – und zugegebenermaßen nicht zum ersten Mal! Glück gehabt. Beim nächsten Mal geht es vielleicht nicht so glimpflich aus.

    Die passende Versicherung für Sie:
    Schutzpaket 3
  • Die Nachhaltige Ihr Name ist Antje. 31 Jahre alt, 28 Zoll, Rahmen aus Stahl. Die ausgeblichene Blumenkette am Lenker ist ihr Erkennungszeichen. Nur die verrostete Klingel und die fehlende Gangschaltung verraten, dass Antje schon etwas in die Jahre gekommen ist. Das Hollandrad ist dennoch der ganze Stolz seiner Besitzerin. Nicht im Traum würde die Nachhaltige dran denken, Antje gegen ein neumodisches Bike einzutauschen. Wozu der ganze Schnickschnack?

    Die passende Versicherung für Sie:
    Schutzpaket 1

Fragen und Antworten zur Fahrradversicherung

Nein, das ist nicht nötig. Unsere Fahrradversicherung ist gleichzeitig eine Diebstahlversicherung – und das in allen drei Schutzpaketen. Sie können einen Diebstahl in allen drei Tarifen mit bis zu 25.000 Euro versichern. 

Akkus von E-Bikes sind teuer. Deshalb bieten wir auch die Möglichkeit an, sie gegen Diebstahl zu versichern. Der Akku des versicherten E-Bikes muss zum Schadenzeitpunkt nachweislich gegen einfachen Diebstahl gesichert sein.

Sie können auch einzelne Teile des Rades gegen Diebstahl absichern, zum Beispiel fest verbundenes Fahrradzubehör (Sattel, Beleuchtung, Lenkergriffe etc.). Lose verbundenes Equipment, das dem regelmäßigen Gebrauch dient (z. B. Fahrradtaschen, Trinkflasche), ist mitversichert, wenn es gemeinsam mit Ihrem Fahrrad oder E-Bike geklaut wird. 

Damit die Fahrradversicherung bei Diebstahl greift, müssen Sie lediglich nachweisen, dass Ihr Fahrrad oder E-Bike zum Schadenzeitpunkt in verkehrsüblicher Weise durch ein Schloss gesichert war. Für Schutzpaket 3 ist dieser Nachweis nicht nötig, da hier die Versicherung auch bei nicht abgeschlossenen Rädern greift.

Fahrräder können auch in der Hausratversicherung mitversichert werden. Wer ohnehin eine Hausratversicherung hat, kann also leicht von dieser Option Gebrauch machen. Der große Unterschied zur Fahrradversicherung: In der Hausrat sind Räder nur gegen Diebstahl versichert. 

Bitte lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte Ihrer Hausratversicherung: Meist haftet sie nur, wenn das Fahrrad aus dem abgeschlossenen Keller entwendet wurde. Für zusätzliche Leistungsfälle (z. B. Diebstahl des abgeschlossenen Fahrrads außerhalb des Wohnhauses) müssen Sie in der Regel einen extra Fahrradbaustein abschließen. Achtung: Findet zum Beispiel eine Nachtklausel Anwendung, sind Diebstähle zwischen 22 und 6 Uhr ausgeschlossen. Die Versicherungssumme hängt zudem meist mit der Gesamtsumme zusammen, die für den gesamten Hausrat vereinbart wurde. Wenn Sie Pech haben, bekommen Sie nur wenig Geld erstattet – und auch nicht immer den Neuwert. 

In den Produkt-Linien Premium und Basis unserer Hausratversicherung können Sie Ihre Fahrräder gegen Diebstahl bis zu einer Versicherungssumme von 10.000 Euro mitversichern. Zum Vergleich: Bei der Fahrradversicherung gibt es eine maximale Versicherungssumme von 25.000 Euro.

Mit unserer Fahrradversicherung bekommen Sie quasi eine Vollkaskoversicherung für Fahrräder: Sie leistet nicht nur bei Diebstahl, sondern auch bei Beschädigung, Verschleiß und Zerstörung.

Wer sich ein E-Bike für im Schnitt 2.300 Euro kauft, steht schnell vor dieser Frage: Welche Versicherung soll es für mein E-Bike sein? 

Im ersten Schritt ist es wichtig zu klären, ob Ihr E-Bike oder Pedelec überhaupt für eine Fahrradversicherung in Frage kommt. Fährt es nämlich mehr als 25 km/h, ist es versicherungspflichtig – Sie müssen also eine spezielle Versicherung abschließen (in diesem Fall eine Mopedversicherung).

Ist Ihr E-Bike nicht versicherungspflichtig, eignen sich alle drei Schutzpakete unserer Fahrradversicherung. Wählen Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen den für Sie passenden Leistungsumfang aus.

Ja, unsere Fahrradversicherung eignet sich auch für ein gebrauchtes Fahrrad, E-Bike oder Pedelec. Viele Versicherungen bieten für Gebrauchträder gar keinen Versicherungsschutz an. Oder sie mindern den Schutz mit zunehmendem Fahrradalter oder erhöhen die Beiträge.

Nicht so bei uns: In allen Leistungsfällen (Diebstahl, Beschädigung, Verlieren/Verlegen) machen wir keinen Unterschied, ob ein nagelneues E-Bike oder ein rostiges Gebrauchtrad betroffen ist. Wir erstatten immer den Neuwert.

Der Preis unserer Fahrradversicherung setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen. Er ist abhängig von der Versicherungssumme (Kaufpreis inklusive Zubehör) und dem Schutzpaket, das Sie auswählen. 

Für eine günstige Fahrradversicherung mit dem geringsten Leistungsumfang wählen Sie das Schutzpaket „Diebstahl“ aus. Für die Schutzpakete „Diebstahl und Beschädigung“ sowie „Diebstahl, Beschädigung und Verlieren/Verlegen“ zahlen Sie zwar mehr, kommen aber in den Genuss von noch mehr Leistungen – für nur einige Euro mehr im Monat.

Nein, unsere Fahrradversicherung ist ohne Nachtklausel. Eine Nachtklausel oder Nachtzeitklausel bei Fahrraddiebstahl hat zur Folge, dass die Versicherung nicht zwischen 22 und 6 Uhr greift. Bei uns ist Ihr Fahrrad rund um die Uhr versichert – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Fahrradurlaube liegen voll im Trend. Natürlich kann es auch außerhalb von Deutschland zum Verlust oder zur Beschädigung des Fahrrades kommen. Wer eine Fahrradversicherung fürs Ausland sucht, ist bei uns genau richtig! Unsere Fahrradversicherung gilt weltweit und ohne zeitliche Einschränkung. Unser Fahrradschutzbrief leistet europaweit Pannen- und Unfallhilfe.

Für Studenten und Schüler gibt es bei uns keine Fahrradversicherung mit günstigeren oder ermäßigten Tarifen. Wenn Sie einen Vertrag über eine Laufzeit von drei Jahren abschließen, ist es jedoch möglich, einen Rabatt von drei Prozent zu erhalten – unabhängig davon, ob Sie Student oder Schüler sind. Wir beraten Sie gerne! Leadformular

Zahlenschloss, Bügelschloss oder doch ein Panzerkabelschloss? Viele fragen sich: Welches Schloss darf ich nutzen, damit die Fahrradversicherung bei Diebstahl greift? 

Die Antwort ist simpel. Ihr Fahrrad, E-Bike oder Pedelec muss zum Schadenzeitpunkt nachweislich in verkehrsüblicher Weise durch ein Schloss gesichert sein. Ein handelsübliches Schloss, das mit einem Schlüssel oder persönlichen Code verschlossen werden kann, reicht aus. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie Ihr Fahrrad natürlich immer an einem festen Gegenstand absperren, um es Dieben so schwer wie möglich zu machen.

Haben Sie den Akku Ihres E-Bikes versichert, muss dieser ebenfalls nachweislich gegen einfachen Diebstahl gesichert sein.

Weitere Produkte

Hausratversicherung

Hausrat­versicherung

Oft unterschätzt man, wie viele Dinge man besitzt und welchen Wert diese haben. Egal ob Möbel, Fernseher, Computer, Bücher oder Andenken – mit einer Hausratversicherung sind diese abgesichert.