SIGNAL IDUNA Logo
Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

  • Absicherung Ihres Hauses gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel
  • Schutz vor Unterversicherung
  • Schutz auch bei grober Fahrlässigkeit
Mo - Fr von 7:00 - 19:00 Uhr

Mit unserer Wohngebäudeversicherung können Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wohl und sicher fühlen: Denn für Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus sind Sie bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Rohrbruch, Sturm und Hagel und selbst bei Elementarereignissen wie Überschwemmungen optimal versichert. 

Übrigens: Unser Tarif Premium bietet eine Vorversicherer-Garantie, die alle Leistungen Ihrer vorherigen Versicherung garantiert.

Vorteile der Wohngebäudeversicherung

Vorteile der Wohngebäude- versicherung
  • Icon: Vertrag

    Mit unserer Innovationsgarantie gelten zukünftige, beitragsfreie Leistungsverbesserungen sofort auch für Ihren Vertrag.

  • Icon: Garantierte Versicherungsleistung

    Während Ihr alter Vertrag noch läuft, können Sie bereits von unseren Leistungen profitieren – ohne Extrakosten!

  • Icon: Spraydose

    Graffitischäden können mitversichert werden: Wir übernehmen die Kosten für die Beseitigung.

Warum ist die Wohngebäudeversicherung sinnvoll?

Warum ist die Wohngebäude- versicherung sinnvoll?

Für Sie als Eigentümer ist es enorm wichtig, Ihr Haus gegen Teil- oder Totalverlust mit einer Wohngebäudeversicherung abzusichern, denn es handelt sich bei Ihrer Immobilie um einen hohen Vermögenswert. 

Unsere Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen unbegrenzten Versicherungsschutz im Wert des Wiederaufbaus bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Rohrbruch, Sturm und Hagel. Optional können Sie sich darüber hinaus gegen Elementargefahren absichern. Die beiden Tarife Basis und Premium umfassen auch privat genutzte Nebengebäude, Garten-, Geräte- und Gewächshäuser, Müllbehälterboxen, Beleuchtungsanlagen, Garagen und Carports, Markisen und Satellitenschüsseln.

Wenn Sie den Wohngebäudeschutz Ihren persönlichen Wünschen anpassen möchten, dann können Sie ihn mit unseren Bausteinen individuell erweitern. Für ein rundum geschütztes Zuhause.

Leistungen der Wohngebäudeversicherung

Leistungen der Wohngebäude- versicherung
 
Basis
Premium
Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Rohrbruch, Sturm und Hagel
Ruß-, Rauch-, Schmor- und Sengschäden
Diebstahl fest mit dem Gebäude verbundener Sachen
Kein Einwand der groben Fahrlässigkeit
10.000 €
Hotelkosten bei Unbewohnbarkeit
100 €/Tag bis 100 Tage
500 €/Tag bis 365 Tage
Sachverständigenkosten über 25.000 €
Gebäudebeschädigung durch Dritte
Reparaturkosten von Undichtigkeiten

Zusatzleistungen der Wohngebäudeversicherung

Zusatzleistungen der Wohngebäude- versicherung

Erweitern Sie Ihren Schutz  ganz einfach mit den Bausteinen unserer Wohngebäudeversicherung.

  • Elementarschäden Schützen Sie Ihr Wohngebäude vor elementaren Naturereignissen wie Überschwemmung und Rückstau nach Starkregen, Erdbeben, Erdrutsch.
  • Glasschäden Schützen Sie Ihr Fensterglas und sonstige Glasflächen Ihres Wohngebäudes. Wir übernehmen auch die Kosten für Gerüste und Kräne bis 2.500 €.
  • Ableitungsrohre Schützen Sie Ihre Gebäude-Ableitungsrohre auf und außerhalb Ihres Grundstücks bis 6.000 €.
  • Smart Home Versichern Sie moderne Haustechnik wie Photovoltaik, vernetzte, smarte Anlagen für Jalousien, Klima- und Sicherheitstechnik gegen praktisch alle Gefahren.

Schaden melden

Schaden online melden

Nutzen Sie unseren Online-Schadenservice: Schäden melden und aktualisieren, Dokumente einreichen, Fotos hochladen – alles ganz einfach online.

So helfen wir im Fall eines Wasserrohrbruchs

Während Familie Schneider im Urlaub ist, tritt im Badezimmer ein Rohrbruch auf.

  • SI Wohngebaeude_01 mit Zahl

    Nach der Rückkehr aus den Ferien stellt die Familie einen erheblichen Wasserschaden fest.

  • SI Wohngebaeude_02 mit Zahl

    Wir übernehmen die Hotelkosten, bis das Haus wieder bewohnbar ist.

  • SI Wohngebaeude_03 mit Zahl

    Wir übernehmen die Kosten für die fachgerechte Trocknung mit Pumpen und Trocknungsgeräten.

  • SI Wohngebaeude_04 mit Zahl

    Wir erstatten Familie Schneider die Kosten für die Instandsetzung von Mauerwerk und Decken.

Fragen zur Wohngebäudeversicherung

Mit einem Wohngebäudeschutz versichern Sie sich als Eigentümer gegen

  • Feuerschäden (wie z. B. Brand, Blitzschlag, Überspannung durch Gewitter, Explosion, Implosion)
  • Sturmschäden
  • Hagelschäden
  • Wasserschäden (z.B. aufgrund Rohrbruch und ausgetretenem Leitungswasser).

Die Wohngebäudeversicherung übernimmt die Kosten bei einem Teil- oder Totalschaden bis zum vollständigen Wiederaufbau des Gebäudes zum aktuellen Baupreis.

Sie können optional Ihre Immobilie zusätzlich vor elementaren Naturereignissen schützen. Dazu gehören

  • Überschwemmung
  • Rückstau durch Starkregen
  • Vulkanausbruch
  • Erdbeben
  • Erdfall
  • Erdrutsch
  • Schneedruck
  • Lawinen

Ein Schutz vor Elementarschäden ist empfehlenswert, denn extreme Wettersituationen nehmen zu und die Anzahl an Schäden aufgrund von Sturm, Unwetter oder Überschwemmung steigt in Deutschland stetig an. 

In unserem besten Tarif Premium sind über die genannten Schäden hinaus auch Gebäudeschäden in Folge eines Diebstahls oder Einbruchs, in Folge von Tierbissschäden, in Folge von Vandalismus wie Graffiti oder in Folge innerer Unruhen finanziell abgesichert.

Gut zu wissen: Die Wohngebäudeversicherung schützt Ein- und Zweifamilienhäuser. Sie bietet keine Absicherung für Mehrfamilienhäuser und Geschäftsgebäude mit mehr als 50 % gewerblicher Nutzung. 

Was bedeutet Unterversicherung?

Wenn die Versicherungssumme - also die maximale Summe, die der Versicherer im Schadenfall zahlt - niedriger ist, als der tatsächliche Wert Ihres Gebäudes, dann liegt Unterversicherung vor.

 

Wie kann ich Unterversicherung vermeiden?

Damit im Schadenfall alle Kosten bis zum vollständigen Wiederaufbau des Gebäudes übernommen werden, muss die Versicherungssumme dem Wert Ihres Gebäudes entsprechen. Ansonsten kann es Ihnen im Schadenfall passieren, dass die Erstattungskosten Ihres Versicherers gekürzt werden. Beachten Sie, dass Ihre Versicherungssumme dem ortsüblichen Neubauwert entsprechen sollte, denn die Baupreisentwicklung ist regional sehr unterschiedlich.

Tipp: Um eine Unterversicherung zu vermeiden, sollten Sie auch während der Vertragslaufzeit Ihrer Wohngebäudeversicherung darauf achten, dass die Versicherungssumme aufgrund von Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen gegebenenfalls erhöht werden muss.

 

Was bedeutet Unterversicherungsverzicht?

Bei unserem Wohngebäudeschutz gibt es keine Unterversicherung, denn wir bieten Ihnen unbegrenzten Schutz: Sie müssen sich auf keine Versicherungssumme festlegen, sondern nur die Wohnfläche in qm korrekt angeben. Das bedeutet automatisch Unterversicherungsverzicht.

Gut zu wissen: Der Beitrag Ihrer SIGNAL IDUNA Wohngebäudeversicherung ist lediglich abhängig von Ihrer Wohnfläche und Ihrer Postleitzahl. 

Im Fall eines Brands kommt die Wohngebäudeversicherung für die Kosten einer Reparatur bzw. eines vollständigen Wiederaufbaus Ihres Gebäudes zu den dann aktuellen Baupreisen auf. 

Darüber hinaus trägt die Versicherung folgende Kosten: 

  • Kosten für den Feuerwehreinsatz
  • Beseitigungskosten von Schäden, die durch Löschwasser entstehen
  • Unterbringungskosten der Bewohner des beschädigten Gebäudes
  • Kosten für Aufräum- und Abbrucharbeiten

Schutz bei Feuerschäden ist eine grundlegende Leistung der Wohngebäudeversicherung und reicht von der finanziellen Entschädigung reparabler Kleinschäden bis zur Kostenübernahme bei einem Totalverlust des Gebäudes.

Die häufigsten Ursachen für Brandschäden sind:

  • Elektrizität: z. B. können defekte Kabel oder Elektrogeräte, die einen Kurzschluss verursachen, Schwelbrände verursachen.
  • Fettbrände: z. B. können Pfannen mit Öl in Verbindung mit Hitze schnell Flammen verursachen.
  • Offene Flammen: z. B. wenn Kerzen im Haus unbeaufsichtigt brennen.
  • Überspannungsschäden: z. B. durch Überspannung an Elektrogeräten aufgrund eines Blitzeinschlags.

Wenn ein Schaden dadurch ausgelöst wurde, dass Sie besonders unachtsam waren und keine notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen haben, spricht man von grober Fahrlässigkeit

Ihr Versicherer ist in diesem Fall grundsätzlich berechtigt, die Leistung aufgrund grober Fahrlässigkeit zu kürzen. Beachten Sie, dass dieser Fall relativ häufig eintritt und der Versicherer bei einer vorsätzlichen Handlung die Leistung sogar komplett verweigern kann. 

Beispiel für grobe Fahrlässigkeit:

Sie verlassen Ihr Haus, obwohl in Ihrem offenen Kamin ein unbeaufsichtigtes Feuer lodert. Daraufhin löst ein Funkenflug einen Brand aus, der sich schnell auf das gesamte Haus ausbreitet. Die Leistungen können aufgrund grober Fahrlässigkeit vom Versicherer gekürzt werden, wenn kein Verzicht der groben Fahrlässigkeit vereinbart wurde.

Es ist insofern empfehlenswert, eine Wohngebäudeversicherung abzuschließen, die Schäden durch grobe Fahrlässigkeit einschließt. 

In unserer Wohngebäudeversicherung sind Schäden durch grobe Fahrlässigkeit mitversichert.

Die Höhe des Versicherungsschutzes können Sie aufgrund des gewählten Tarifs bestimmen:

  • Tarif Pur: Schäden bis zu 2.500 €
  • Tarif Basis: Schäden bis zu 10.000 €
  • Tarif Premium: Schäden in unbegrenzter Höhe

Eine Wohngebäudeversicherung versichert das Haus und Gegenstände, die fest mit den Mauern des Hauses verbunden sind. Unser Wohngebäudeschutz umfasst außerdem privat genutzte Nebengebäude wie Garten-, Geräte- und Gewächshäuser, Garagen und Carports.

Eine Hausratversicherung versichert Ihren Hausrat. Dazu gehören lose bzw. bewegliche Gegenstände wie Möbel, Kleidung, elektronische Geräte und Bargeld. 

Gut zu wissen: Eine Wohngebäudeversicherung kann nur vom Eigentümer des Gebäudes abgeschlossen werden, eine Hausratversicherung sollte hingegen jeder abschließen. 

Die versicherten Gefahren sind bei beiden Versicherungen im Wesentlichen gleich:

  • Feuer
  • Gewitter
  • Wasser
  • Sturm
  • Hagel

Sowohl die Wohngebäudeversicherung, als auch die Hausratversicherung können um die Elementarschadenversicherung ergänzt werden, damit Sie bei Naturereignissen wie Überschwemmung, Erdbeben oder Erdrutsch finanziell geschützt sind. Bedenken Sie, dass Sie für beide Versicherungen einen separaten Schutz gegen Elementarschäden abschließen müssen.

Sie möchten persönlich beraten werden?

Kein Problem. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen - meist schon am nächsten Werktag.

Meine persönlichen Daten
Sie sind bereits Kunde?
Wie wünschen Sie Ihre Beratung im Rahmen der Angebotserstellung?
Meine Kontaktdaten
Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben
Meine persönlichen Daten
Anrede:{{form.data.salutation}}
Vorname:{{form.data.firstname}}
Name:{{form.data.lastname}}
Meine Kontaktdaten
Straße und Wohnort:{{form.data.street}}
Hausnummer:{{form.data.houseNumber}}
Postleitzahl:{{form.data.zip}}
E-Mail-Adresse:{{form.data.email}}
Telefon / Mobiltelefon:{{form.data.telephone}}
Sie sind bereits Kunde?
Ich bin bereits Kunde:{{form.data.alreadyClient}}
Gewünschte Beratung durch:{{form.data.consultantChoice}}
Meine Nachricht
{{form.data.message}}
Datenschutz
Sie möchten persönlich beraten werden?

Versicherungen für Haus & Wohnung

Hausratversicherung

Hausrat­versicherung

Oft unterschätzt man, wie viele Dinge man besitzt und welchen Wert diese haben. Egal ob Möbel, Fernseher, Computer, Bücher oder Andenken – mit einer Hausratversicherung sind diese abgesichert.

Elementarversicherung

Elementar­versicherung

Damit Sie sprichwörtlich nicht im Regen stehen, falls Ihr Eigentum durch Naturgewalten zerstört oder beschädigt wird, gibt es unsere erweiterte Elementarversicherung.

Glasversicherung

Glas­versicherung

Fenster, verglaste Möbel, Ceranfelder oder Aquarien – im Haushalt gibt es viele Dinge aus Glas. Mit unserer Haushaltsglasversicherung stehen Sie auf der sicheren Seite, wenn mal etwas zu Bruch geht.

Bauzeitversicherung

Bauzeit­versicherung

Als Häuslebauer erfüllen Sie sich einen lange gehegten Traum. Mit einem umfassenden Schutz Ihres Neubaus sind Sie auf der sicheren Seite.

Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht

Als Bauherr sind Sie persönlich für die Verkehrssicherheit rund um Ihr Bauprojekt verantwortlich. Unsere Bauherren-Haftpflicht bietet einen passenden und umfassenden Schutz.