SIGNAL IDUNA Logo

Aktuelle Information für Privatkunden

Fast alle Lebensbereiche sind vom Coronavirus betroffen. Deshalb ist es gut zu wissen: Auch in Krisenzeiten sind SIGNAL IDUNA-Versicherte bestens geschützt!

Sollten Sie sich aufgrund der Corona Krise in einer akuten finanziellen Notlage befinden, sodass Sie Probleme haben, Ihre Versicherungsbeiträge zu zahlen, dann sprechen Sie uns an. Wenden Sie sich entweder an Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort oder den SIGNAL IDUNA Kundendienst. Gemeinsam finden wir für Sie eine passende Lösung.

Wissenswertes für Kunden unserer Privaten Krankenvollversicherung

Gute Nachrichten: Falls Sie aufgrund von Corona in Kurzarbeit geschickt wurden und Ihr Einkommen nicht mehr oberhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt, hat das keine Auswirkungen auf Ihren Versicherungsstatus: Ihre Private Krankenvollversicherung wird unverändert fortgeführt.

Ebenso erfreulich: Der Arbeitgeberzuschuss zur Privaten Krankenvollversicherung fällt während der Kurzarbeit sogar noch höher aus als vor Beginn der Kurzarbeit. 

Digitale Services für Kunden unserer Privaten Vollversicherung

Wir bieten Ihnen Apps, die Ihnen während der Corona-Krise das Leben erleichtern.

meine SIGNAL IDUNA App

Mit unserer App können Sie bequem Rechnungen einreichen, Ihre Arzthistorie einsehen, Informationen zu Impfungen erhalten und Vieles mehr.

Bei technischen Problemen erreichen Sie unsere Support-Hotline Montag bis Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr unter der Rufnummer 0231 135-7333.

QR Code Kundenapp

Der QR-Code ermöglicht eine direkte Weiterleitung zu Ihrem geräteabhängigen App-Store.
Ihre IP-Adresse wird dafür an unseren Dienstleister jungidee°at übermittelt und nach der Weiterleitung anonymisiert.

Digitale Arztsprechstunde

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr ist Telemedizin eine relevante Alternative zum persönlichen Arztbesuch. Unser Kooperationspartner KRY bietet SIGNAL IDUNA Kunden einen ganz besonderen Service: Bei COVID-19-Symptomen erhalten Sie eine kostenfreie Videosprechstunde. Dafür müssen Sie lediglich in der KRY-App die Symptomkategorie COVID-19 auswählen und einen passenden Termin buchen.

Häufige Fragen rund um Ihre Krankenversicherung

Corona-Informationen rund um Ihre Private Altersvorsorge

Mann mit Hund

Die Welt steckt aufgrund der Corona-Pandemie in einer Krise und viele Menschen machen sich jetzt Sorgen um Ihre Altersversorgung. Die SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G. ist seit über 100 Jahren für ihre Kunden ein verlässlicher Partner und wird das auch in dieser schwierigen Zeit sein. Bei Vertragsabschluss haben wir Ihnen eine garantierte versicherte Leistung versprochen. Dieses Versprechen halten wir auch in schwierigen Zeiten.

Die SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a. G. muss wie alle in Deutschland zugelassenen Lebensversicherungsunternehmen strenge Sicherheitsprinzipien einhalten, die gewährleisten, dass die gegebenen Garantieversprechen eingehalten werden. Diese Sicherheitsprinzipien gelten unverändert auch in der Corona-Krise.

Pflegeversicherung: Regelungen in Zeiten von Corona

Wissenswertes rund um Corona in unserem Blog

Ist meine Altersvorsorge krisenfest? Was muss ich aktuell beachten?
Informiert sein

Ist meine Altersvorsorge krisenfest? Was muss ich aktuell beachten?

Viele fühlen sich von Covid-19 verunsichert und sorgen sich um ihre Altersvorsorge. Wir erläutern, wie es um private Renten steht und ob Sie sich um Ihre Geldanlagen sorgen sollten.

Nils Lutterklas | 21.10.2020
Welche Regeln gelten während der Corona-Pandemie in der Pflege?
Informiert sein

Welche Regeln gelten während der Corona-Pandemie in der Pflege?

Wir erläutern, was es aktuell für Pflegebedürftige und Angehörige zu beachten gibt, u. a. , ob Freunde und Familie weiterhin im Pflegeheim zu Besuch kommen dürfen.

Markus Wiechmann | 13.10.2020
Der virtuelle Arztbesuch in Zeiten von Corona – Telemedizin als Alternative zum persönlichen Arztbesuch?
Informiert sein

Der virtuelle Arztbesuch in Zeiten von Corona – Telemedizin als Alternative zum persönlichen Arztbesuch?

Derzeit denken Sie vielleicht zweimal darüber nach, welche persönlichen Kontakte Sie noch eingehen. Dazu kann auch der Besuch beim Arzt zählen, obwohl gesundheitliche Beschwerden diesen eigentlich erfordern. Wie hilft Telemedizin in diesem Fall? Leistet die private Krankenversicherung?

David Bläsing | 24.04.2020
Kann ich von einer geplanten Reise aufgrund des Coronavirus zurücktreten?
Informiert sein

Kann ich von einer geplanten Reise aufgrund des Coronavirus zurücktreten?

Viele fühlen sich von Covid-19 verunsichert und denken über einen Rücktritt geplanter Reisen nach. Wir erläutern wann eine Reiserücktrittsversicherung greift und ob Sie Ihren Urlaub stornieren können.

David Bläsing | 11.03.2020
Homeoffice während der Corona-Krise: Welche Unfallversicherung greift, wenn während der Arbeit Zuhause etwas passiert?
Informiert sein

Homeoffice während der Corona-Krise: Welche Unfallversicherung greift, wenn während der Arbeit Zuhause etwas passiert?

Die derzeitige Situation bringt viele Arbeitnehmer dazu aus dem Homeoffice zu arbeiten. Was ist, wenn während der Heimarbeit ein Unfall passiert? Greift dann auch die gesetzliche Unfallversicherung?

Anselm Krücker | 09.04.2020