SIGNAL IDUNA Logo
Mutter hält ihr Kind schützend im Arm
Für nur 2,97€ monatlich

Krankenhaus­zusatzversicherung für Kinder

  • Rooming-in
  • Freie Arzt- und Spezialistenwahl
  • Unterbringung im Ein- und Zweibettzimmer
Mo - Fr von 7:00 - 19:00 Uhr

Eine Krankenhauszusatzversicherung für Ihr Kind bietet im Krankenhaus Vorteile, die sonst nur ein Privatpatient erhält - und das für nur 2,97 Euro monatlich!

Die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung wird um Leistungen wie Einbettzimmer, freie Wahl des Arztes bzw. Spezialisten oder Rooming-in ergänzt. Damit ein Krankenhausaufenthalt für Ihr Kind so angenehm wie möglich ist.

Vorteile der stationären Zusatzversicherung für Ihr Kind

  • Icon: einfach

    Einfacher Abschluss: Sie können bequem online abschließen und müssen dafür nur wenige Fragen beantworten.

  • Icon: Zuzahlungen

    Schutz vor hohen Zuzahlungen:
    z. B. beim Chefarzt oder bei der Unterbringung im Einbettzimmer.

  • Icon: Schutz

    Weltweiter Versicherungsschutz: Bis zu 12 Monate Schutz für Behandlungen im Ausland.

Warum ist eine stationäre Krankenzusatzversicherung für Ihr Kind sinnvoll?

Ohne stationäre Zusatzversicherung erhält Ihr Kind im Krankenhaus nur die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung. Das bedeutet z. B. eine Unterbringung im Mehrbettzimmer, keine freie Wahl des Arztes und Spezialisten und keine freie Wahl des Krankenhauses.

Mit unserem Schutz erhält Ihr Kind im Krankenhaus Privatpatientenstatus. Zu den Extra-Leistungen unserer Krankenhauszusatzversicherung zählen Leistungen wie z. B. Rooming-in, Kurtagegeld oder weltweiter Versicherungsschutz.

Gut zu wissen: Unsere stationäre Zusatzversicherung kostet für alle Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr nur 2,97 Euro pro Monat.

Leistungen der stationären Krankenzusatzversicherung für Kinder

 
Tarif clinic +2,97 € pro Monat
Privatärztliche Behandlung
Ein- oder Zweibettzimmer
Begleitperson im Krankenhaus
(Rooming-in)
Freie Krankenhauswahl
Krankentransporte
Behandlung im Ausland
Kurtagegeld

Dies ist ein Auszug aus den Tarifen. Im Einzelnen gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen Teil I, II und III.

clinic+ ist ein Tarif der Marke Deutscher Ring Krankenversicherung - eine Spezialmarke der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G.

Der perfekte Schutz für Erwachsene

Mann und Frau sitzen entspannt gemeinsam in einem Zimmer

Krankenhauszusatz­versicherung

  • Unterbringung im Ein- und Zweibettzimmer
  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl
  • Ohne Wartezeit

Fragen zur Krankenhausversicherung für Kinder

Rooming-in bedeutet, dass Sie als Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind im Krankenhauszimmer aufgenommen werden und dort während des Krankenhausaufenthalts rund um die Uhr bleiben können.

Rooming-in kann für den Heilungsprozess Ihres Kindes von großer Wichtigkeit sein, denn Ängste und Stress werden dadurch abgebaut. Vor allem nachts kann der Aufenthalt im Krankenhaus ohne Eltern eine seelische Belastung für Ihr Kind sein. Deshalb wird Rooming-in von der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e. V. ausdrücklich empfohlen.

Wir erstatten die Kosten für Rooming-in inklusive Verpflegung

  • für maximal 14 Tage
  • bis zu einer Höhe von 30 Euro täglich
  • für Kinder bis zum 9. Lebensjahr einschließlich

Sobald Ihr Kind geboren wurde, können Sie unsere Krankenhauszusatzversicherung für das neugeborene Baby abschließen. Mit einer Krankenhauszusatzversicherung erhält Ihr Kind von Anfang an Leistungen, die sonst nur Privatpatienten erhalten. Gerade für kleine Kinder ist das besonders ratsam, denn zu den Extra-Leistungen gehört auch Rooming-in: Dass heißt, Sie als Eltern können als Begleitperson mit Ihrem Baby im Krankenhaus bleiben.

Gut zu wissen: Falls ein Elternteil vor der Geburt des Kindes bereits 3 Monate oder mehr bei uns im Krankenhauszusatz-Tarif clinic + versichert ist, dann kann Ihr Baby ohne Gesundheitsprüfung versichert werden.

Bei einem Kuraufenthalt Ihres Kindes erhalten Sie von uns 21 Euro pro Tag. Dieses Kurtagegeld steht Ihnen maximal 28 Tage zur Verfügung. Die Voraussetzung für das Kurtagegeld ist, dass Ihr Kind zuvor mindestens 10 Tage im Krankenhaus war. Bedenken Sie, dass Sie ohne private Zusatzversicherung für jeden Tag der Kur eine Eigenbeteiligung in Höhe von 10 Euro zahlen müssen. Außerdem können Extrakosten für bestimmte Behandlungen und für Reisekosten auf Sie zukommen.

Gut zu wissen: Sie können über das Kurtagegeld frei verfügen.

Auch ohne bestandene Gesundheitsprüfung haben Sie die Möglichkeit, unsere Krankenhauszusatzversicherung für Ihr Kind abzuschließen. In diesem Fall sind unsere Leistungen im Krankenhaus abgedeckt, wenn Ihr Kind aufgrund eines Unfalls stationär behandelt wird.

Gut zu wissen: Sollten Sie direkt nach der Geburt Ihres Kindes die stationäre Zusatzversicherung für Ihr Baby abschließen, dann können Sie es ohne Gesundheitsprüfung versichern. Voraussetzung: Ein Elternteil ist seit mindestens 3 Monaten bei uns im Tarif clinic+ versichert.

Weitere Zusatzversicherungen

Baby schaut sich die Zähne seines Stofftiers genau an

Zahnzusatz­versicherung für Kinder

  • "Sehr gut" von Stiftung Warentest
  • Starker Tarif zum günstigen Preis
  • Kieferorthopädie bis zum 21. Lebensjahr
Kind mit Eis

Kinderunfall­versicherung

Großer Schutz für kleine Leute: Da sich leider nicht jeder Unfall mit einem Pflaster heilen lässt, sollten Sie sich zum Schutze Ihres Kindes besser auf den umfangreichen PFIFFIKUS-Unfallschutz verlassen.

Zusatzversicherung für Kinder: Zwei Kinder lachen

Zusatz­versicherung für Kinder

  • Kieferorthopädie
  • Alternative Heilmethoden
  • Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus

Weitere Informationen zur Krankenhauszusatzversicherung für Kinder zum Download