SIGNAL IDUNA Logo

SI WorkLife.

Was auch kommt: Mit SI WorkLife bringen Sie das Leben Ihrer Kunden in Balance.

  • Hervorragende Absicherung bei Berufsunfähigkeit
  • Der Dienstunfähigkeitsschutz für Beamte 
  • Körperliche Leistungsfähigkeit sinnvoll absicherbar 

Berufsunfähig? Dienstunfähig? Verlust von Grundfähigkeiten? Nicht jeder hat die gleichen Ansprüche an seinen persönlichen Einkommensschutz. Darum gibt es mit SI WorkLife jetzt Lösungen, die in Sachen Einkommensschutz optimal an individuelle Bedürfnisse angepasst sind. SI WorkLife ist das komplett neue Einkommensschutz-Konzept der SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. und bietet individuelle Beratung + Schutz, passend zur Lebenssituation und zum Geldbeutel. Das Dachkonzept gliedert sich in eine neue Grundfähigkeits- und eine rundum erneuerte Berufsunfähigkeitsversicherung inklusive Top-Absicherung auch für Beamte.

Die Grundfähigkeitsversicherung heißt SI WorkLife KOMFORT bzw. KOMFORT-PLUS, die Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie unter SI WorkLife EXKLUSIV bzw. EXKLUSIV-PLUS. Die „PLUS-Varianten“ sind dabei besonders für den Kunden, für den es ein bisschen mehr (Absicherung) sein darf.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung SI WorkLife EXKLUSIV bzw. EXKLUSIV-PLUS wurde qualitativ rundum erneuert und vollständig neu kalkuliert, wodurch sie sowohl für Kunden, die überwiegend im Büro arbeiten als  auch für körperlich/handwerklich Tätige attraktiv ist.

Außerdem ist es die perfekte Wahl für Beamte wie z.B. Polizisten und Lehrer sowie Richter.

Vorteile der Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Geld

    Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall:
    Auf Wunsch zusätzlich absicherbar

  • garantierte Versicherungsleistung

    Verkürzte Gesundheitsfragen: 
    Für bestimmte Berufsgruppen und Eintrittsalter

  • Schutz

    Eintrittsalter ab 10 Jahre: 
    Der frühe Start in den Berufsunfähigkeitsschutz

Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung leicht erklärt

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Informationspaket zum downloaden

Für weitere Informationen und zu Ihrer Unterstützung steht ein umfängliches Informationspaket an Erstinformationen zum Download bereit.

   

Dienstunfähigkeitsversicherung

Beamte üben eine abwechslungsreiche Tätigkeit aus und tragen, zum Beispiel als Polizei-, Feuerwehrbeamter oder als Lehrer Verantwortung für viele andere Menschen. Doch viele Beamte überschätzen die Versorgung durch ihren Dienstherrn bei Dienstunfähigkeit bzw. Vollzugs-/Feuerwehrdienstunfähigkeit. Das Ausmaß der Versorgung ist zum Beispiel ganz entscheidend abhängig vom jeweiligen Beamtenstatus.
 

Darum gibt es bei der SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. Lösungen, die in Sachen Dienstunfähigkeitsschutz optimal an individuelle Bedürfnisse angepasst sind.

Vorteile der Dienstsunfähigkeitsversicherung

  • Allgemeine Dienstunfähigkeit:
    Hervorragender Schutz - Automatisch eingeschlossen

  • Vollzugsdienstunfähigkeitsabsicherung:
    Für spezielle Beamtengruppen wie z.B. Polizei möglich

  • Teildienstunfähigkeit: 
    zusätzlich absicherbar mit Leistungen bereits ab 20 % Arbeitszeitreduzierung wegen begrenzter Dienstfähigkeit und vollständiger Beitragsbefreiung

Die Dienstunfähigkeit bei Beamten leicht erklärt

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Informationspaket zum downloaden

Für weitere Informationen und zu Ihrer Unterstützung steht ein umfängliches Informationspaket an Erstinformationen zum Download bereit.

   

Grundfähigkeitsversicherung

Die körperliche Leistungsfähigkeit ist die wichtigste Grundlage für das Einkommen Ihrer Kunden – und damit für ihre Lebensqualität. Doch was geschieht, wenn eine der Grundfähigkeiten durch Unfall oder Erkrankung plötzlich wegbricht und Einkommenseinbußen entstehen? Schützen Sie Ihre Kunden und deren Familien vor diesem Risiko mit dem individuellen Grundfähigkeitsschutz der SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. ab!

Vorteile der Grundfähigkeitsversicherung

  • Monatliche Rente:
    schon bei Verlust einer der Grundfähigkeiten, Pflegebedürftigkeit oder Demenz für voraussichtlich mindestens 6 Monate

  • Eintrittsalter ab 10 Jahre: 
    Der frühe Start mit Ausbaugarantien

  • Berufsunfähigkeitsversicherung:
    mit EXKLUSIV-Option für unter 30-jährige ohne erneute Gesundheitsprüfung abschließbar

Unsere Grundfähigkeitsversicherung leicht erklärt

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Was ist eine Grundfähigkeitsversicherung?

Wenn eine bestimmte Grundfähigkeit wie z. B. das Sehen für voraussichtlich mindestens 6 Monate nicht mehr vorhanden ist, bietet die Grundfähigkeitsversicherung Schutz vor finanziellen Risiken durch die Absicherung einer monatlichen Rente. Selbst die Nutzung des Smartphones kann als Grundfähigkeit mit abgesichert werden. Die Grundfähigkeitsversicherung ermöglicht einen kostengünstigen und soliden Schutz.

Welche Grundfähigkeiten sind abgesichert?

Mit der Grundfähigkeitsversicherung SI WorkLife KOMFORT ist Ihr Kunde bereits dann versichert und erhält eine monatliche Rente, wenn eine der folgenden Fähigkeiten ausfällt:

  • Intellekt – also die geistige Leistungsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln (Gesetzliche Betreuung)
  • Sehen
  • Hören
  • Sprechen
  • Armgebrauch
  • Greifen 
  • Handgebrauch
  • Sitzen
  • Stehen
  • Gehen
  • Treppensteigen


Bei der Produktvariante SI WorkLife KOMFORT-PLUS ist zusätzlich zu den oben genannten der Ausfall einer von acht weiteren Grundfähigkeiten versichert, und zwar

  • Autofahren
  • Nutzung des öffentliche Personennahverkehrs
  • Gleichgewichtssinn
  • Smartphone-Nutzung
  • Schreiben
  • Bücken und Erheben
  • Knien und Erheben
  • Heben und Tragen
  • Bei beiden Produktvarianten ist Ihr Kunde – ohne Aufschlag – auch dann versichert, wenn eine Pflegebedürftigkeit oder eine Demenz auftritt.

 

Fragen zur Grundfähigkeitsversicherung

Gerade für Menschen, die in Ihrem Beruf körperliche Arbeiten verrichten, wie beispielswiese Handwerker, ist die Grundfähigkeitsversicherung eine sinnvolle Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung – und dazu deutlich preisgünstiger.

Zudem kommt es gerade in Handwerksberufen schnell zu Einkommenseinbußen wegen körperlicher Probleme.

Dagegen können sich Ihre Kunden mit einer Grundfähigkeitsversicherung kostengünstig und solide absichern. Wenn eine bestimmte Grundfähigkeit verloren geht, bietet SI WorkLife KOMFORT / KOMFORT-PLUS Schutz vor dem finanziellen Verlustrisiko – in Form einer garantierten, monatlichen Rente.

Mit der Ausbaugarantie kann die Grundfähigkeitsrente zu bestimmten Anlässen ganz unkompliziert ausgebaut werden. Innerhalb der ersten fünf Versicherungsjahren ist das – sobald der Vertrag mindestens sechs Monate besteht – auch ganz ohne konkreten Anlass möglich. Übrigens: Für die Anpassungen der Versicherungsleistung im Rahmen der Ausbaugarantie ist keine erneute Gesundheitsprüfung nötig.

Die wichtigsten anlassbezogenen Ausbaugründe auf einen Blick

Unter anderem können Sie bei folgenden Lebensereignissen den Versicherungsschutz Ihrer Grundfähigkeitsrente anpassen:

  • Erreichen der Volljährigkeit
  • Abschluss einer Ausbildung
  • Abschluss des Studiums
  • Heirat oder Scheidung
  • Aufnahme einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit
  • Gehaltssteigerung um mindestens 10 %
  • Geburt oder Adoption eines Kindes
  • Erwerb oder Neubau einer Immobilie
  • Beförderung zum leitenden Angestellten


Weitere Möglichkeiten zur Anpassung der Rentenhöhe

Dynamikeinschluss zwischen 1% und 5% zu Vertragsbeginn wählbar.

Eine Worst-Case Kapitalhilfe kann als Zusatzversicherung zu den Leistungen der Grundfähigkeitsversicherungen SI WorkLife KOMFORT und SI WorkLife KOMFORT-PLUS vereinbart werden. Ihr Kunde erhält dann eine Einmalzahlung in Höhe der 12-fachen versicherten Monatsrente, wenn er an einer der nachfolgend aufgeführten schweren Krankheiten in bestimmten Ausprägungen leiden:

  • Krebs
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Benigner Gehirntumor
  • Chronische Lungenschwäche
  • Chronisches Nierenversagen
  • HIV-Infektion – erworben durch Bluttransfusion
  • HIV-Infektion – erworben während der beruflichen Tätigkeit
  • Multiple Sklerose


Schwere Erkrankungen sind nicht nur ein persönlicher Schicksalsschlag – sie bringen oft auch gravierende finanzielle Folgen mit sich. Über den drohenden Einkommensverlust hinaus entstehen häufig Zusatzkosten für Medikamente und medizinische Hilfsmittel, gegebenenfalls wird wegen der Erkrankung auch ein Umbau der Wohnung nötig. Gut, wenn dann vorgesorgt wurde: denn über den Betrag, den der Kunde im Krankheitsfall als Einmalzahlung erhält, kann er frei verfügen – ganz unabhängig davon, ob er noch arbeiten kann und wie lange er krank ist.

Beim Abschluss der Grundfähigkeitsversicherung kann Ihr Kunde – bis zum 30. Lebensjahr – auf Wunsch die EXKLUSIV-Option vereinbaren. Mit dieser kostenlosen Option kann der Versicherungsschutz bis zum 35. Lebensjahr bei bestimmten Ereignissen ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine Berufsunfähigkeitsversicherung umgetauscht werden. Die Vereinbarung der EXKLUSIV-Option ist sowohl bei SI WorkLife KOMFORT als auch bei SI WorkLife KOMFORT-PLUS möglich und dann sinnvoll, wenn der Kunde sich zunächst für eine kostengünstige Absicherung seiner Grundfähigkeiten entscheiden möchte – dabei aber die Möglichkeit offenhalten will, sich später gegen die Folgen einer Berufsunfähigkeit abzusichern, ohne sich einer erneuten Gesundheitsprüfung unterziehen zu müssen.

Informationspaket zum downloaden

Für weitere Informationen und zu Ihrer Unterstützung steht ein umfängliches Informationspaket an Erstinformationen zum Download bereit.