SIGNAL IDUNA Logo
Vorabausgabe

Von dem erzählen, was wir täglich machen

Das sagen Mitarbeiter der SIGNAL IDUNA über Einblicke

Für den Außendienstmitarbeiter Florian Rottenecker kommt die Idee eines Onlinemagazins wie gerufen: „Wir erleben in unserer Agentur ständig spannende Dinge. So ist das halt, wenn man täglich mit Menschen in Kontakt ist. Vor allem aber haben wir gerade in letzter Zeit einige wirklich große Fälle gehabt, die alle gut ausgegangen sind.“

Geschäftsversicherung: Feuerschaden mit Happy End

So hatte ein plötzliches Feuer die Metzgerei der Familie E. aus dem Schwarzwald von heute auf morgen lahmgelegt. Dank der guten Absicherung konnte der Betrieb aber schon bald wieder zumindest behelfsweise aufgenommen werden. „Die Abwicklung hat so gut geklappt, die Familie ist ohne finanziellen Schaden  davongekommen. Es war im Prinzip ein Versicherungsfall mit Happy End, wie er im Buche steht. Ich finde es schön, wenn über solche Geschichten berichtet wird.“

Immobilienfinanzierung: Wenn der Traum vom Eigenheim wahr wird

Auch Guido Porschen, Baufinanzierungsberater aus Hamburg, sieht das ähnlich: „In den Medien wird immer nur erzählt, 
was alles nicht geht, dass Mieten immer teurer werden und Wohnen gerade in Ballungsgebieten keinen Spaß mehr macht." Der Experte berät nicht nur Kapitalanleger in Sachen Immobilienfinanzierung, sondern verhilft kleinen und großen Familien in ihre eigenen vier Wände. „Das ist das Schönste, was es gibt: Dass ich meinen Kunden dabei helfen kann, ihren Traum wahr 
zu machen.“ Die Geschichten, die Guido Porschen zu erzählen hat, können viele nur ermutigen, selbst den Schritt zu eigenem Wohneigentum zu wagen.

Axel Koch, Leiter der Abteilung Personengroßschäden in der Unfallversicherung, sieht den besonderen Vorteil darin, dass auch mal hinter die Kulissen geschaut wird. „Unser Team leistet täglich Herausragendes. Ich finde es gut, wenn mal erzählt wird, was bei uns passiert und wie wir arbeiten.“

Auch Torsten Uhlig, Bereichsleiter Marketing, will vor allem ein positives Signal senden: „Dass wir täglich vielen Menschen durch schwere Zeiten helfen, sie vor Risiken schützen und ihnen finanzielle Zusagen machen können, ist für uns selbstverständlich. Aber wir reden viel zu wenig davon.“

Wie arbeitet eine Versicherung? Mit Menschen!

Mit Einblicke bekommen diese zufriedenen Kunden jetzt eine Stimme und ein Gesicht. „Ich hoffe, dass viele unserer Kollegen aus dem Außen- und Innendienst jetzt die Chance nutzen, uns ihre spannenden oder auch bewegenden Geschichten zu erzählen, die sie gemeinsam mit ihren Kunden erlebt haben.“

„Was ich täglich erlebe, wenn ich mit meinen Kollegen zusammen bin, ist so spannend, da muss man doch was draus machen.“

Den Impuls für Einblicke gab Katja Hille. Als Qualitätsmanagerin ist sie ständig für die SIGNAL IDUNA unterwegs, kennt viele der zahlreichen Mitarbeiter persönlich. „Was ich täglich erlebe, wenn ich mit meinen Kollegen zusammen bin, ist 
so spannend, da muss man doch was draus machen.“ So wurde sie zur Botschafterin für die Menschen hinter der 
SIGNAL IDUNA. Wer ist die Stimme hinter der Service-
Hotline? Was macht ein Schadensachbearbeiter genau? Wie sieht der Alltag eines Anlagespezialisten aus? Was ist das Besondere an einer Ausbildung bei der SIGNAL IDUNA? Ihr Ziel ist es, aber auch über das zu berichten, was ihre Kollegen tun, wenn sie nicht bei der Arbeit sind. Viele engagieren sich im privaten Umfeld für soziale Zwecke oder pflegen spannende Hobbys. Manche haben einen ganz außergewöhnlichen Werdegang, schon unter den Auszubildenden. Katja Hille ist überzeugt: „Die besten Geschichten schreibt das Leben. Und die wollen wir in Einblicke erzählen.“