SIGNAL IDUNA Logo

PKV Studententarif

günstige private Krankenversicherung für Studenten

Viele Studenten, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind per Familienversicherung bei einem Elternteil automatisch mitversichert. Ab dem 25. Lebensjahr muss die Versicherung auf eigene Kosten erfolgen. Ab dem 30. Lebensjahr endet für Studenten die Versicherungspflicht. Die gesetzliche Mitgliedschaft wird dabei meistens in Form einer freiwilligen Mitgliedschaft fortgesetzt. Dies ist aber nur zu erhöhten Beitragssätzen möglich. Die Leistungen der Krankenkasse ändern sich jedoch nicht.

Die private Krankenversicherung der Signal Iduna kann hier eine attraktive Alternative bieten.

 

Ab 66,44€ pro Monat erhält man bereits einen vollständigen Versicherungsschutz mit dem Status und den Leistungen einer Privatversicherung.

 

Ihre Vorteile bei privatem Versicherungsschutz

  • Mehr als nur eine Grundversorgung
  • Keine hohen Zuzahlungen
  • Frühzeitige eigenständige Absicherung
  • Besonders günstige Ausbildungstarife
  • In der Vollversicherung sind hohe Rückzahlungen für nicht in Anspruch genommene Leistungen möglich (Beitragsrückerstattung; zusätzlich je nach Tarif auch ein Gesundheitsbonus und ein Verhaltensbonus)

Wenn man sich nicht vollkommen privat versichern möchte oder man sich nicht innerhalb von 3 Monaten nach Studienbeginn von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen konnte kann man sich auch zusätzlich Versichern. Bei der Zusatzversicherung gibt es viele Vorteile:

  • Zahnersatz, Zahnbehandlung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Brillen, Kontaktlinsen, Laserkorrektur
  • Naturheilverfahren
  • Restkosten für Hilfsmittel
  • Gesetzliche Zuzahlungen
  • Schutzimpfungen bei Reisen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Zweibettzimmer und Behandlung durch Spezialisten im Krankenhaus

Tarife für Studenten

Alle Tarife der privaten Krankenversicherung der Signal Iduna sind auch für Studenten. Zu erkennen sind die Studententarife an der Kennung „R“. Diese günstigen Tarife sind bis zum 34. Lebensjahr erhältlich. Bei Anwärtern und Referendaren für das Schulwesen können diese Konditionen bis zum 39. Lebensjahr verlängert werden.

 

Hier kostenlosen Vorschlag einholen!