Reisekrankenversicherung ➨ Stiftung Warentest "sehr gut"
Reisekrankenversicherung

Reisekranken-versicherung

Ausgezeichneter Schutz für alle Reisen innerhalb eines Jahres oder für einzelne Reisen.

Schon ab 14,90€ jährlich

Zahnschmerzen, Kreislaufprobleme, Durchfall sind typische Urlaubskrankheiten. Aber auch schwere Erkrankungen oder Unfälle können Sie unerwartet treffen.

Wussten Sie, dass Sie für einen Ambulanzflug leicht mehrere zehntausend Euro aus eigener Tasche zahlen? Und dass viele Leistungen trotz europäischer Krankenversicherungskarte nur teilweise oder gar nicht erstattet werden?

Vorteile der Auslandskrankenversicherung

  • Icon: Hubschrauber

    Kostenübernahme für einen notwendigen Rücktransport

  • Icon: Geldbeutel

    Ohne Selbstbeteiligung

  • Icon: Familie

    Spartarife für Familien oder Paare

Vertrauen Sie auf unseren ausgezeichneten Schutz

Reisekrankenversicherung - Tarife im Überblick

 
Einmal-
Reisekranken
Jahres-
Reisekranken
Premium
Urlaubsgeld
Beitrag
ab 1,00 € pro Tag
ab 14,90 € pro Jahr
ab 24,90 € pro Jahr
Dauer des Schutzes
Einmalige Reise
alle Reisen innerhalb
eines Jahres
alle Reisen innerhalb
eines Jahres
Urlaubsgeld
Bergungskosten
Dolmetscherkosten

Leistungen der Auslandskrankenversicherung

  • Beim Arzt 100% der anfallenden Kosten für ambulante Untersuchung und Behandlung
  • Im Krankenhaus 100% der Kosten für stationäre Heilbehandlungen, einschließlich Operationen, Pflege, Verpflegung & Unterbringung (inkl. Rooming-In)
  • Beim Zahnarzt 100% der Aufwendungen für schmerzstillende Behandlungen und Reparaturen von bestehendem Zahnersatz
  • Medikamente 100% der ärztlich verordneten Arzneien und Verbandmittel
  • Krankenrücktransport nach Deutschland Übernahme der Kosten für einen notwendigen Rücktransport nach Hause
  • Betreuung minderjähriger Kinder Ihre Kinder werden am Urlaubsort betreut oder nach Hause gebracht
Leistungen im Detail

Reiseversicherungen im Überblick

Sie wollen einen Schaden melden?

Hier können Sie die notwendigen Formulare direkt herunterladen.

Back to Top