Private Krankenversicherung für Angestellte
Private Krankenversicherung für Angestellte: Person liegt im Kinderwagen

Private Krankenversicherung für Angestellte

Sie wollen das gute Gefühl, sicher aufgehoben zu sein?

Sie können sich privat krankenversichern, wenn Ihr regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt die maßgebliche gesetzliche Einkommensgrenze überschreitet.

Überschreiten Sie diese Jahresarbeitsentgeltgrenze im Laufe einer Beschäftigung, können Sie zum 1. Januar des folgenden Jahres zur SIGNAL IDUNA Krankenversicherung wechseln. Die Jahresarbeitsentgeltgrenze 2017 beträgt 57.600 Euro.

Weitere Voraussetzung: Auch die für das darauf folgende Kalenderjahr geltende Grenze muss überschritten werden. Im Jahr 2018 beträgt diese 59.400 Euro.

Als Berufseinsteiger oder Berufswechsler können Sie sich sofort für eine SIGNAL IDUNA Krankenversicherung entscheiden, wenn Ihr Einkommen die Jahresarbeitsentgeltgrenze hochgerechnet überschreitet.

Weitere Informationen finden Sie in den Broschüren:

Back to Top