Maschinenversicherung
Technische Versicherung

Maschinenversicherung

Wenn die Maschine schnell wieder funktionieren muss

Insbesondere Unternehmen des produzierenden Gewerbes sind auf stationäre Maschinen und Anlagen wie auch mobile Geräte angewiesen. Fallen diese durch einen unvorhergesehenen Sachschaden aus, muss schnell eine Reparatur oder ein Ersatz her, auch wenn dies in Ihrer Planung der Nutzungsdauer noch gar nicht vorgesehen war.

Die Maschinenversicherung der SIGNAL IDUNA springt Ihnen zur Seite, wenn Ihre Maschinen unvorhergesehen zerstört oder beschädigt werden oder abhanden kommen. Im Fokus stehen dabei Schäden, die für Maschinen typisch, aber nicht über die Betriebsinhaltsversicherung abgesichert sind, beispielsweise:

  • Bedienungsfehler, fahrlässige oder böswillige Beschädigung,
  • Folgeschäden aus Fehlern in der Konstruktion, beim Material oder in der Ausführung,
  • Kurzschluss und Überspannungen,
  • Versagen der Mess- und Regeltechnik.

Fahrbare und transportable Geräte wie beispielsweise Autokrane, Baumaschinen, fahrbare Stromaggregate oder Gabelstapler können Sie zusätzlich im Rahmen der Maschinenversicherung auch gegen Schäden absichern wie:

  • Kasko- und Betriebsschäden,
  • Vandalismus,
  • Brand, Blitzschlag, Explosion,
  • Überschwemmungs- und Hochwasserschäden,
  • Transportschäden.
  • Diebstahl.

Damit die Absicherung „passt“

Es gibt eine enorme Vielfalt an Maschinen und Anlagen. Auch deren Werte und die Gefährdung durch bestimmte Risiken sind unterschiedlich. Damit die SIGNAL IDUNA Maschinenversicherung optimal zu Ihrem Bedarf passt, empfehlen wir die Beratung durch einen SIGNAL IDUNA-Außendienstpartner Ihrer Wahl.

Back to Top